Category Archives: Poptastic Classics

10 Jahre POPTASTIC – Eure Top 50

Hier ist das Resultat des Votings zu den größten Hits aus 10 Jahren POPTASTIC. Well chosen, folks!

1 Lady Gaga – Bad Romance
2 Monrose – Hot Summer
2 Loreen – Euphoria
2 Rihanna – We Found Love
2 Helene Fischer – Atemlos Durch Die Nacht
2 Lady Gaga – Applause
7 Robyn – Dancing On My Own
8 Britney – Work Bitch
8 Nicki Minaj – Starships
10 Agnes – Release Me
11 Cascada – Glorious
12 Lady Gaga – Poker Face
13 Britney – Scream & Shout
13 Fergie – A Little Party Never Killed Nobody
15 Madonna – Hung Up
16 Cascada – Evacuate The Dancefloor
17 Kylie – All The Lovers
18 September – Cry For You
18 Mia – Tanz Der Moleküle
18 Ariana Grande – Break Free
18 Britney – Till The World Ends
22 Sarah Connor – From Zero To Hero
22 David Guetta – Titanium
24 S-Club 7 – Don’t Stop Movin’
24 Rihanna – Umbrella
24 Kylie & Taio Cruz – Higher
24 J. Lo – On The Floor
28 Taylor Swift – Shake It Off
28 Kylie – Wow
30 Scissor Sisters – Let’s Have A Kiki
30 Sugababes – About You Now
32 Eric Saade – Popular
33 Kati Wolf – What About My Dreams
34 Katy Perry – Hot’N’Cold
35 Pitbull & Kesha – Timber
36 Alphabeat – Fascination
37 Gossip – Heavy Cross
37 Beyonce – Single Ladies
37 P!nk – Raise Your Glass
38 Kate Ryan – Ella Elle LA
38 Katy Perry – California Gurls
38 Mark Ronson & Amy Winehouse – Valerie
43 Jessie J – Domino
44 Elle Goulding – Burn
45 Shakira – Hips Don’t Lie
46 A*Teens – Halfway Around The World
46 Ru Paul – Sissy That Walk
48 Olly Murs & Flo Rida – Troublemaker
49 Same Difference – We R One
50 Spice Girls – Wannabe
50 Steps – Chain Reaction

Das alles – und noch viel mehr – gibt es in unserer POPTASTIC BEST OF PLAYLIST bei Spotify.

The 90s are Back.

Egal ob in Mode (siehe Hipster) oder Musik (siehe David Guetta): Das goldene Jahrzehnt des Trash hat Revival. Und spätestens, wenn dänische Acapellagruppen den Sound der 90er aufgreifen weiss man, wird sind gerade erst im Auge des Vulkans angekommen.

Wollten wir nur mal sagen….

Poptastic Classic: Paula Abdul – Straight up

Von 1988 bis 1992 regierte Paula Abdul mit zwei Alben und unzähligen Hits vor allem den US-Markt. Sie startete ihre Karriere als Choreographin für Stars wie Janet Jackson, bis sie selbst entdeckt wurde und ihr Debüt-Album “Forever your girl” heraus brachte, das unzählige Hits enthielt (Straight up, Opposites attract, Knocked out, Cold hearted). Auch ihr zweites Album wurde ein großer Erfolg und die für Paula ungewöhnliche Singleauskopplung “Rush Rush” (mit dem jungen Keanu Reeves im Video) wurde ein Hit. Leider floppte ihre dritte LP und um die Jahrtausendwende stieg sie als Jurorin bei American Idol ein, machte aber sonst eher mit ihrem Hang zum Alkohol Schlagzeilen.

Poptastic Classics: Happy Birthday “Better the devil you know”

Kylies All-Time-Classic “Better the devil you know” wird heute 20 Jahre alt! Wir sagen Happy Birthday und Danke für diesen Dauerbrenner!
Better the devil you know erschien am 30. April 1990 und wurde einer der großen Hits für Kylie in Europa in dem Jahr. In UK landete der Song auf der 2 und wurde nur von Adamskis Killer von der 1 fern gehalten. Bis heute ist der Song und das Video einer der Gay-Classics einer ganzen Generation. Kylie entschied hier erstmals selbst über ihr Image und genau das transportierte das Video. So frisch wirken wenige Videos, die 20 Jahre auf dem Buckel haben!


KYLIE MINOGUE-BETTER THE DEVIL YOU KNOW
Hochgeladen von pierrot77. – Sieh mehr Musikvideos, in HD!

Poptastic Classic: Black Box – Ride on time

Ende der 80er, Anfang der 90er bildeten sich die ersten Dance/Techno Formationen mit treibenden Beats, schwarzen Stimmen und Piano-Einsätzen á la “When Love takes over”! Black Box trugen maßgeblich dazu bei. Heute beeinflussen ihre Songs noch viele Künstler, beispielsweise Alphabeats aktuelles Album ist von Black Box inspieriert!

Gott, waren wir jung!

Hab ich gerade bei der Poptastic das Kinderzimmer sauber gemacht und unter alten Backstreetboys-Platten und dem verlorenen Aqua-Mitglied ein paar Videos gefunden. Wahrscheinlich wäre allen damit besser getan, wenn die verbuddelt auf einer einsamen Insel ihr Dasein fristen würden, aber oh well. dabei müssen wir vor allem unseren Poptastic 1.0-Residents des Herzens Eezee und Eric Lacaze danken, die alles gefilmt und geschnitten haben.

Enjoy einen Blick hinter die bekloppten Kulissen der Poptastic 1.0.

Poptastic Classics (2)

Leicht hatte Dannii es nie, stand sie doch seit Anfang ihrer Karriere immer im Schatten ihrer großen Schwester Kylie. Dennoch konnte sie sich seit 1990 mit 21 Songs in den UK Charts platzieren, 9 davon in den Top Ten. Obwohl der große Hit bis heute ausbleibt, gilt sie als “Queen of Disco” in England mit 12 Nr. 1 Hits in den UK Club-Charts. Einer davon war 1998 “Disremembrance”. Eine tolle Hymne, die auch heute noch Spaß macht.