All posts by Daphne Dragee

Spotlight on: Amber

Heute richten wir mal den Scheinwerfer auf eine sehr unterschätze Künstlerin mit deutschen Wurzeln. AMBER! Die niederländische Gay-Ikone aus früheren Tagen sorgt immer wieder für Po-Wackel-Feeling auf der Tanzfläche und sollte den Poptastic-Fans zumindest durch den Studio 54 Hit “If You Cloud Read My Mind” ein Begriff sein,

wer sich mal in Ihre Musik hinein hören möchte, hier eine Auswahl:

Now Is The Hour oder die Schlauchboot Lippen sind back!

Viele von euch haben sie vermutlich vergessen, noch nicht kennengelernt oder verbinden sie mit der Schnulze “The Power Of Love” In der 80ern eine Ikone in den 90ern immer mal wieder in den Charts vertreten. Doch nun nach über 10 Jahren Charts abstinenz ist die Diva mit den “over the top-Lippen” zurück. JENNIFER RUSH!

In wenigen Monaten erfreut sie uns erneut mit Balladen, Mid-Tempo Nummern und Dance Tracks auf Ihrem neuen Album “Now Is The Hour”

Seit gespannt was Heidi Stern für uns bereit hält!

Shirley Sugar “Hot n Cold”

Während Katy Perry’s neuster Streich “Waking Up In Vegas” jetzt nicht so die Tanzflächen stürmt, habe ich hier für euch wieder einmal eine Interpretation von Shirley.  Da “Hot n Cold” eurer all time favorite von Shirley war, hat sie es auf verschiedenen Veranstaltungen gleich 3 mal performt. Das Resultat meiner Video-Künste seht Ihr nun hier, das offizielle Shirley Sugar “Hot n Cold” Musikvideo

Olivia’s lost Music

Eigentlich kennt man Oliva Newton John ja nur als die blonde “Sandy” neben John Travolta in Grease, einige besser informierte wissen, sie hatte in den frühern 80 ern n paar Disco Hits. ” Best Of My Love” sollte Ihr Durchbruch auf dem Dancefloor werden, wurde jedoch nie offiziell in die Clubs gebracht. Damit Ihre Mühe nicht umsonst war, möchte ich die tolle “Arschwackel-Nummer” mit euch teilen.