Pop-Barometer ESC 2014: Griechenland

esc2014_greece

Eye-Candy-Alarm! Pop-Candy-Alarm! Griechenland schickt einen sehr schicken Electro-Pop-Song ins Rennen, garniert mit einigen lokalen Musikelementen. Dargeboten wird “Rise Up” von Freak Fortune ft. RiskyKidd.

Letzt genannter ist Deutsch(!)-Jamaikaner (Quelle), hurra. Etwas arbeiten müssen die Jungs noch an ihrer Bühnenpräsenz auf einer einer sehr großen Stage – der Vorentscheids-Auftritt war etwas spartanisch. Dieser Herausforderung müssen jedoch einige aus dem diesjährigen Teilnehmerfeld stellen, insofern kein direkter Nachteil. Hier das etwas aufgeregt geschnittene Promovideo:

Das die Jungs sich mit dem ESC auskennen, sieht man in diesem Akkustik-Medley, das wir auch hier gefunden haben. Gottwiesüß!

Im zweiten Semifinale, in dem die Griechen antreten, sind wir Deutschen übrigens stimmberechtigt. Just sayin’!

Am Samstag, dem 3.5. feiern wir das große POPTASTIC ESC-Special! Alle Pophits aus dem aktuellen und den vergangenen Eurovision Song Contests nationalen Vorentscheiden findet ihr in unserer Playliste bei Spotify: