Ace Wilder – Voodoo Amore (Hallo, Kate Ryan!)

Eins ist ja mal klar: Es kann nie genug französischen Dancepop geben, bei dem sich ausgelassen tanzende Jungs und Mädels latent falschem Lipsync hingeben. Weil Kate Ryan auch noch andere Dinge tut, als wöchentlich entsprechend neue Kracher rauszuhauen (schade eigentlich), freuen wir uns umso mehr über Ace Wilder und ihren unbedingt ryan-esquen Song “Voodoo Amore”. Laissez-nous danser!