RIP Donna!

Donna Summer ist 63jährig an Krebs gestorben. Es gibt eine Menge Dokus und Artikel über den Einfluss ihrer Songs auf die Disco- und Popszene. Zusammengefasst: No Donna – No Poptastic. Es empfiehlt sich dringend, sich die Long Versions ihrer Singles anzuhören: I Feel Love, Last Dance, MacArthur Park, Hot Stuff, Bad Girls, No More Tears (Enough Is Enough), On The Radio, She Works Hard For The Money, This Time I Know It’s For Real. Pure. Disco. Perfection. Ihr dämlich-verblendeten Äußerungen über Schwule hat sie zum Glück später wieder kassiert.

Liebe Donna, wir fühlen Liebe. Danke!