Poptastisch: Girls Aloud-Kimberey covert “Everybody Dance”

Für einen seltsam (= dämlich) aussehenden Film namens “Horrid Henry” hat Girls Aloud-Mitglied Kimberley Walsh den 33 Jahre alten Über-Disco-Klassiker “Everybody Dance” von Chic (hier so) gecovert und auf Steps/A*Teens/Alphabeat getrimmt. We like!

Preview:

Wir erinnern uns: Im Januar saß sie bei Aggro Santos im Boot. Das war auch schon knorke.