Die wilde Wilde macht auf East 17

An diesem Video von Kim Wilde ist so einiges falsch:

  • Zuvordererst: Das eher lahme (lies: unnötige) Cover des East17-Smashs “It’s Alright” an sich
  • Plastische Chirurgie
  • Ist Mark Spoon hinten rechts als Keyboarder von den Toten auferstanden?
  • Warum diese riesige Fabrikhalle?
  • Was hat der Drummer genommen?*

* Keine Sorge, der ist immer so. Oder nimmt was auch immer immer. Letztens zum Beispiel noch beim Edita Abdieski-Konzert im Prime Club Luxor in Köln.

Setzbaukasten Popmusik

RedOne, von uns ehemals uneingeschränkt verehrt für innovative Popmusik, hat seine “On The Floor”-Formel weiter verfeinert. Also wieder einen Latino-Schlager unterlegt mit Beats und Gefiepe Marke Afrojack, gewürzt mit einer Brise Pitbull.

Hier der Original-Schlager:

Hier die Scooter-Version:

Nur unwesentlich spannender – die neue Single von RedPull (haha):

Sollte das Video demnächst verschwinden, ist’s auch nicht schlimm.

Passend zum Thema Setzbaukasten Popmusik hier noch flott die neue Scheibe von David Guetta feat. Usher:

David Guetta – Without You (Feat. Usher) [NRJ 106.1 Radio Premiere] by josepvinaixa

 

The 90s are Back.

Egal ob in Mode (siehe Hipster) oder Musik (siehe David Guetta): Das goldene Jahrzehnt des Trash hat Revival. Und spätestens, wenn dänische Acapellagruppen den Sound der 90er aufgreifen weiss man, wird sind gerade erst im Auge des Vulkans angekommen.

Wollten wir nur mal sagen….

Sexy Fingers

Die neue, tolle AIDS-Awareness-Kampagne von AIDES aus Frankreich für den Schnelltest kommt bunt-spielerisch und musikalisch im Daft-Punkt-Stil daher – passt entsprechend hervorglänzend zu POPTASTIC. Auf der Website kann man dann auch noch selbst mit Pimmeln und Titten komponieren.