Billboard Awards 2011

Und die Leute rasten total aus.. angesichts der Flut an spektakulären Performances gestern Abend.

Angeführt wurde das Ganze selbstredend von Pop-Mama Beyonce, die ihre neue Single “Run the World” uraufführte, dicht gefolgt von der Latex Rihanna feat Britney (wobei Letztere im Direktvergleich dann doch eher schlecht abschneidet).

Rihanna und Britney – S&M

Nicki Minaj feat Britney Spears – Superbass/ Till the World Ends

Ke$ha – Blow

Taio Cruz – Dynamite & Break Your Heart

Komisch… Keine Gaga.