Neon Hitch – Get Over You

Wo wir im vorherigen Eintrag beim Namedropping waren: “Get Over You” wurde von Benny Blanco produziert. Der war laut Wikipedia u.a. bei “Teenage Dream”, “Circus” und “Dynamite”. Mitgewerkelt hat dazu noch die wunderbare Sia.

Mit “Get Over You” ist der illustren Runde dann auch ein sehr hübscher, federleichter und ohrwurmiger Popsong gelungen. Und der klingt so:

Neon Hitch “Get Over You” by PilotCreativeServicesInc

How about that?

Isis Gee hat schon für Polen am ESC teilgenommen und mit Schiller Musik gemacht. Für ihr 90er-beeinflusstes DiscoHousePopMonster-Comeback “How about that” hat sie sich Unterstützung von namhaften Produzenten geholt. Let’s do some namedropping:

  • Co-produziert von u.a. Anders Hansson – Autor von Agnes’ “Release Me” und “On And On”
  • Strings attached von Erik Arivander – neulich noch in den Charts für “Alejandro”
  • Remix von CutFather (Produzentencredits bei Kylie Minogue, Pussycat Dolls, Christina Aguilera, Brandy und anderen)

Wow. Und wie klingt das jetzt?

Nach 300% FuturePOPLoveSounds!

Vielen Dank an Sven B.