Poptastic Classics: Happy Birthday “Better the devil you know”

Kylies All-Time-Classic “Better the devil you know” wird heute 20 Jahre alt! Wir sagen Happy Birthday und Danke für diesen Dauerbrenner!
Better the devil you know erschien am 30. April 1990 und wurde einer der großen Hits für Kylie in Europa in dem Jahr. In UK landete der Song auf der 2 und wurde nur von Adamskis Killer von der 1 fern gehalten. Bis heute ist der Song und das Video einer der Gay-Classics einer ganzen Generation. Kylie entschied hier erstmals selbst über ihr Image und genau das transportierte das Video. So frisch wirken wenige Videos, die 20 Jahre auf dem Buckel haben!


KYLIE MINOGUE-BETTER THE DEVIL YOU KNOW
Hochgeladen von pierrot77. – Sieh mehr Musikvideos, in HD!

Top 10 Mai: DJ Kris

1. Agnes – On & On (UK Edit)
2. Monrose – Like A Lady
3. Lena – Satellite
4. Taio Cruz – Break Your Heart
5. Mika – Kick-Ass
6. Adam Lambert – Whataya Want From Me
7. Kelis – Acapella
8. Sophie Ellis-Bextor – Bittersweet
9. Kate Nash – Do-Wah-Doo
10. Stromae – Alors On Danse

Top 10 Mai: Ralf Rotterdam

1. Alphabeat – DJ (Biffco Single Edit)

2. Lena Meyer Landrut – Satellite

3. Selena Gomez & the Scene – Naturally

4. Adam Lambert – Whataya want from me?

5. Blümchen – Boomerang

6. Agnes – On and On (Uk Remix)

7. Taio Cruz – Break your heart

8. Chery Cole – Fight for this love (Cahill Radio Edit)

9. Timbaland/Katy Perry – If we ever meet again

10. Alexandra Burke feat. Pitbull – All night long

Sneak Peak

Hier gibbet eine kleine Preview von Christina’s neuem Video.

X-tina

Es erinnert doch vom Stil her sehr an Madame Gaga … und das obwohl Sie den Vergleich immer wieder widerlegt und sagt das es nicht so sei ….

Naja entscheidet selbst!