Alphabeat ändern Albumtitel!

Bisher ist ihr neues Album nur in ihrer skandinavischen Heimat erschienen unter dem Namen THE SPELL (wie die erste Single). Jetzt haben Alphabeat sich umentschlossen und für den internationalen Release am 1.3.10 ihr Album THE BEAT IS…ALPHABEAT genannt. Zum einen ist damit der sehr coole Track THE BEAT IS gemeint, außerdem noch eine Anlehnung an ihr letztes Album, das THIS IS…ALPHABEAT hieß. Das neue Album ist voller toller 90er Dance Anleihen und natürlich bis oben hin voll mit perfekter Popmusik, die wir sicherlich auch auf der Poptastic spielen werden! Bitte kaufen!

A1 für Norwegen?

Bei uns startet der Vorentscheid zum diesjährigen ESC erst Anfang Februar. Bei Vorjahressieger Norwegen geht’s derweil schon rund. Gestern konnte sich die gerade wiedervereinigte britische Boygroup A1 für das norwegische Finale qualifizieren. Zwischen 1999 und 2002 konnte die Band acht Hits in den UK Top 10 platzieren, in Deutschland war lediglich ihre Coverversion von “Take on me” ein kleiner Erfolg. “Don’t wanna lose you again” heißt ihr neuer Song, mit dem sie Norwegen im Mai beim ESC vertreten wollen. Gar nicht mal so schlecht.

Remix it !!!

Sooo heute beginnt die neue Reihe “Remix Sonntag”

beginnen wir heute mit Agnes und Lady Gaga.

Agnes bekannt durch Release Me hat durchaus schon mehrere Songs veröffentlicht, die in Deutschland aber nicht so wirklich fruchten wollen …

Agnes

Eine Ihrer Singles hat sich Benny Benassi vorgenommen und Sie durch den House-Maker gezogen ^^
Enjoy

Lady Gaga.
Diese Person muss man keinem mehr erklären.

Gaga

Ihre neue Single Telephone feat. Beyoncé steht in den Startlöchern und schon gibt es eine Menge offizieller Remixe z.B. von den Crookers oder Passion Pit.
Der beste bisher kommt jedoch von Alphabeat – JA ALPHABEAT !!!
Enjoy !!

So mal sehn was in der nächste Woche an Remixen released wird :)

See ya next Sunday :)

Spotlight on: Amber

Heute richten wir mal den Scheinwerfer auf eine sehr unterschätze Künstlerin mit deutschen Wurzeln. AMBER! Die niederländische Gay-Ikone aus früheren Tagen sorgt immer wieder für Po-Wackel-Feeling auf der Tanzfläche und sollte den Poptastic-Fans zumindest durch den Studio 54 Hit “If You Cloud Read My Mind” ein Begriff sein,

wer sich mal in Ihre Musik hinein hören möchte, hier eine Auswahl: