Keane/Snow Patrol Remix TOP 4

Beim Shufflen meines Shuffle shuffelte es mir: Es gibt gerade viele gute Versionen von guten Keane- und Snow-Patrol-Songs. Diese Bands konnte ich noch nie auseinander halten, ich bin schon total formatradiodurchformatiert. Jedenfalls vier Versionen, um genau zu sein. Vier Mal ziemlich großartige Musik.

Erstmal natürlich Leona Lewis mit Ihrer ‘Run’-Version (Snow Patrol), mit großen Emotionen (und Riesenchor!) vorgetragen bei X-Factor. Natürlich maximal als Rausschmeißer bei POPTASTIC 2.0 spielbar.

Praktischerweise haben sich die Herrschaften von Almighty Leona’s Version angenommen und daraus mit Jamie Knight einen veritablen Dancefloorknaller gebastelt. Und der Chor ist immer noch drin!

Vor einiger Zeit schon hat Frankmusik, geschätzter britischer Spaßpopmusiker und one to watch in 2009, die aktuelle UK-Keane-Single ‘Perfect Symmetry’ durch die Mangel gedreht und in einen poppigen Raveschlager verwandelt. Well done!

Last but not least: CSS (Cansei de Ser Sexy) aus Brasilien mit ihrer sommerleichten und tanzbaren Popversion von ‘The Lovers Are Losing’ (ebenfalls Keane). Perfekte Urlaubsmusik für Sonnen mit und ohne…

2 thoughts on “Keane/Snow Patrol Remix TOP 4”

Comments are closed.